Zum Ferienbeginn der Mattini

Hallo ihr Lieben, Verliebten, Entliebten, Geliebten, Zerliebten,

Stellt Euch vor, vor zwei Wochen habe ich mein 31stes Jahr im Chez Heini in Zermatt hinter mir gelassen. Alles ist aufgeräumt, geputzt und gefegt. Alle, wirklich fast alle fahren in die wohlverdienten Ferien.
Wuschel, meine Hündin, freut sich sehr, dass ich mit ihr längere und grössere Spaziergänge mache und meinem kleinen Winterbäuchlein gefällt das auch.

Überall trifft man auf den ein oder anderen Einheimischen und es kommt immer die gleiche Frage: “Noch nicht in den Ferien? Wo gehst Du denn dieses Jahr hin?“ “Nach Guguguli?“ “Waaas? Wo ist denn das?“ “Das ist eine kleine Insel ganz hinten im Himalaya“!?!! “Aha, wie schön, wir fliegen nach Dubai, Mallorca oder Thailand“, ist meist die Antwort. Thailand ist so wunderschön, diese Landschaft, das Klima, die Kultur und nicht zuletzt das Essen!
In meinem Hirn leuchten die Weihnachtskerzen sag doch noch das Alphorn bläst sich auch viel besser und die Glocken klingen viel heller!!!

Ich selbst werde die Stille und die Ruhe suchen, ok, vielleicht werde ich ein, zwei Tage nach Täsch fahren. Denn auch ich möchte immer wieder neue Impressionen in mir aufnehmen.

Allen wünsche ich erholsame Ferien, egal wo und mit wem – erweitert euren Horizont,
macht das Herz auf und kommt gesund wieder.

Auf bald, herzlichst,

Euer Dan Daniell

*****************************************************************************

…und was ich auch noch für Euch habe:

Rezept

Zermatter Lammkarree vom Holzfeuer mit Kartoffelgratin und grünen Bohnen

Lamm aus Zermatt

Zutaten und Zubereitung Lammkarree:

1 Stk.              Lammkarree 800 – 900 Gramm
10 g                getrocknete Bergkräuter
(diese Mischung ist im Restaurant Chez Heini erhältlich)

Salz, Pfeffer
Knoblauch
Olivenöl

Lammkarree küchenfertig auslösen. Dann 2-3 Stunden im Olivenöl und der Kräutermischung marinieren.

Mit Pfeffer und Salz und Knoblauch würzen. Auf dem heissen Grill 8-10 Minuten grillieren und danach ruhen lassen.

En Güeta! 

(Visited 918 times, 1 visits today)

3 Comments

  1. niko 11. May 2017 at 15:38

    Ausgezeichnet!

    Reply
  2. Serbonija 17. May 2017 at 14:12

    Was wär Matterhorn Dorf ohne Dan Daniell.

    Reply
  3. Marcel Bruin 18. May 2017 at 0:12

    Fur mich ist Schweiz das richtige urlaubslad! Alles lauft gut, nette menschen.
    Ich freue mich bald wieder da zu sein. Nachtes jahr freue ich mal bei dich zu essen.
    Schweiz ist das schonste urlaubsland in Europa, gluck das nicht all Europeaner das wissen.
    Wunsch dir Schone Urlaub !

    Reply

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *