Garantiert perfekte Winterferien

Das Skigebiet von Zermatt ist riesig, die Restaurantauswahl phänomenal und der perfekte Skitag auf jeden Fall zu kurz … Zermatter Skilehrerinnen und Skilehrer helfen dir, deine Skitage unvergesslich werden zu lassen.

Das Skigebiet von Zermatt ist riesig, die Restaurantauswahl phänomenal und der perfekte Skitag auf jeden Fall zu kurz … Zermatter Skilehrerinnen und Skilehrer helfen dir, deine Skitage unvergesslich werden zu lassen.

Der Schnee in der Zermatter Bergwelt glitzert und knirscht unter den Skischuhen. Die ersten Sonnenstrahlen des Tages wärmen das Gesicht. Die weisse Landschaft und die in die Höhe ragenden, majestätischen Gipfel der umliegenden höchsten Berge der Alpen sind überwältigend. Im Skigebiet rund um Zermatt haben Wintersportlerinnen und Wintersportler 360 bestens präparierte Pistenkilometer zu entdecken. Aber wo anfangen? Welche Piste entspricht meinem Können? Welche Piste ist zu welcher Tageszeit der Sonne zugeneigt? Und wo kann ich beim Mittagessen die Kulinarik der ausgezeichneten Bergrestaurants geniessen? All diese Fragen beantworten die Skilehrerinnen und Skilehrer und gemeinsam mit ihnen erlebst du perfekte Skitage. Die wertvolle Zeit der Ferien sollte nicht dem Zufall überlassen werden…

Skischule perfekter Skitag
© Skischule Prato Borni – Ein perfekter Skitag in Zermatt

Skitage mit Mehrwert

Damit dein Skitag perfekt anfängt, holen dich die Skilehrerin oder der Skilehrer in deinem Ferienquartier ab. Er kennt die kürzesten und angenehmsten Wege zum Skiverleih und ins Skigebiet. Auf Wunsch beraten sie dich bei der Auswahl des Skimaterials. Dabei ist zu beachten, wie gut du bereits Ski fährst und wo es heute hingehen soll. Vielleicht sogar in den Tiefschnee? Dafür braucht es eine andere Ausrüstung als für leichte Pisten. Die Skilehrerinnen und Skilehrer prüfen früh morgens den Wetterbericht. Je nachdem, woher der Wind weht, kann es an manchem Hang ungemütlich werden, und an einem anderen einfach nur wunderbar. Solches Wissen haben lokale Skilehrerinnen und Skilehrer natürlich im Blut. Ausserdem wissen sie, um welche Uhrzeit die Sonne auf welche Pisten scheint und wann wo am meisten los ist. Denn stark frequentierte Pisten meiden Skilehrerinnen und Skilehrer tunlichst. Die Reihenfolge der Abfahrten spielt also eine wesentliche Rolle bei deinem perfekten Skitag.

Kulinarik am Berg – ein Hochgenuss

Du hast dir bei deinem Skitag ein feines Mittagessen verdient. Im Zermatter Skigebiet hast du die Qual der Wahl zwischen vielen phantastischen Restaurants, die dich kulinarisch nach Strich und Faden verwöhnen. Aber bei der Wahl des Restaurants spielen viele Faktoren eine Rolle: Dein Appetit, wo du gerade unterwegs bist oder wie das Wetter mitspielt. All dies berücksichtigen Skilehrerinnen und Skilehrer, um eine Reservierung im Vorfeld für dich vorzunehmen und Deine Skitage auch kulinarisch unvergesslich zu machen.

Nicht ohne Grund schwärmen die Gäste der Ski- und Snowboardschule Prato Borni auf Trip Adivisor:

«Die Skilehrer der privaten Skischule Prato Borni kennen das Skigebiet wie ihre Westentasche und zeigen dem Wintersportler immer wieder neue Pisten und Varianten im Skigebiet von Zermatt, Cervinia und Valtournenche.»

Wenn es ein besonders kalter Tag ist, kann es schon sein, dass die Skilehrerin heissen Tee und Handwärmer für dein Kind dabei hat. Die Zermatter Skilehrer und Skilehrerinnen denken sich jederzeit in deine Bedürfnisse hinein und machen deine Skitage unvergesslich.

Ski- und Snowboardschule Prato Borni

© Skischule Prato Borni - Privatunterricht bei der Skischule Prato Borni
© Skischule Prato Borni – Privatunterricht bei der Skischule Prato Borni

Im Jahre 2005 wurde die private Skischule von einem Team aus fünf Zermattern gegründet. Ihre Leidenschaft: Die Berge, das Skifahren und ihre Heimat Zermatt. Das Ziel: eine kleine, feine private Skischule für die individuellen Bedürfnisse eines jeden Gastes und authentische Gastfreundschaft zu bieten. «Dem Zermatt-Neuling legen wir Zermatt und das Skifahren ans Herz, und zusammen mit unserem langjährigen, gemäss dem Konzept von Swiss Snowsports ausgebildeten Skilehrerteam, teilen wir die Freude am Schneesport mit Ihnen», davon sind die einheimischen Gründer überzeugt. In diesem Winter feiert Prato Borni sein 15-jähriges Jubiläum.

 Skilehrerinnen Skilehrer Skitage
© Skischule Prato Borni – Spassfaktor garantiert

Zur Feier dieses besonderen Anlasses, konnte die Ski- und Snowboardschule Prato Borni als Wintersportausstatter die Luxusmarke Moncler für sich gewinnen. Hier trifft in Zermatt Stil auf Funktionalität, alles unter dem Motto «born to protect». In dem eleganten Moncler Skidress erkennst du die Skilehrer von Prato Borni sofort. Fahren diese nun auch besser Ski? Wer weiss… Komm vorbei und schaue selbst! Die renommierte Marke L’Occitane identifiziert sich mit der kleinen und feinen Skischule und konnte als ihr Sponsor gewonnen werden. «Das Fachwissen und die Liebe zum Detail, mit welchem die Pflegeprodukte von L’Occitane hergestellt werden, haben viel gemein mit unserer exklusiven Skischule», so der Skischulleiter Elmar Lehner. «Mit Stolz tragen wir das ästhetische Logo auf der Brust.»

 Skilehrerinnen Skilehrer Skitage
© Skischule Prato Borni – Kenner des Skigebiets von Zermatt
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like
Die Mittelstation kurz vor der Vollendung. ©Zermatt Bergbahnen AG
Read More

Der Kummebahn-Countdown läuft!

Ein erfolgreicher Sommer liegt hinter den Bautrupps im Gebiet Kumme. Mit der Schneeschmelze wurden die Bauarbeiten aufgenommen, und rechtzeitig vor Weihnachten gondeln dann die ersten Passagiere in der neuen GB Kumme bergwärts.
Read More
Ski-Test in Zermatt am Gletscher
Read More

Der Skitest aus der Sicht eines Mitarbeiters

900 Paar Ski-Neuheiten stehen jährlich bei der Station Trockener Steg zum Skitest bereit. Den Blick auf’s Matterhorn und Pulverschnee im Oktober gibt’s inklusive. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. Mitarbeiter des Skitest-Centers plaudern aus dem Nähkästchen …
Read More