Sommererlebnisse in Täsch – die 5 Must-Dos

Täsch
© unbekannt
Täsch, eine kleine Alpenperle mit etlichen Möglichkeiten angenehme Sommertage zu erleben. Gerne nehme ich dich auf eine kleine Reise zu meinem Täscher Sommer mit.

Inmitten zahlreicher 4’000er gebettet, befindet sich das Dorf Täsch. Die fantastische Sicht auf das Klein Matterhorn (3’883 m) sowie das Breithorn (4’164 m) zieht viele Leute in ihren Bann.
Zudem ist Täsch Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Ausflüge in der Destination.

Dazu nachfolgend ein paar Vorschläge, was man in Täsch nicht verpassen sollte:

Nr. 1: Täschalp

Beliebt nicht nur bei den Touristen, sondern auch den Einheimischen, ist die Täschalp. Im Sommer fahren jeden Tag um 9.30 Uhr Taxis vom Tourismusbüro Täsch zur Alp hoch. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten.

Während der Monate Juni bis August wird die Alp von dutzenden von Kühen beweidet. Dank den saftigen Wiesen mit den vielen Alpenkräuter wird der bekannte Täschalpkäse hergestellt.
Von der Täschalp kann in ca. 1.5 Stunden Wanderzeit die Täschhütte erreicht werden, welche den Ausgangspunkt für viele Alpine Wanderungen darstellt.

Nr. 2: Events

Jedes Jahr Ende Juni findet der Alpaufzug zur Täschalp statt. Dies wird mit einem Gottesdienst in der Kapelle auf der Alp gefeiert. Anschliessend herrscht Kantinenbetrieb, wo sich alle gemütlich zueinandergesellen.

Dieses Jahr am 28. Juli 2019 findet wieder der berühmte Täschalplauf statt. Dies ist ein Highlight für Einheimische sowie für Gäste. Neu kann ein Besucher Package eigens konzipiert für diesen Anlass auf zermatt.ch gebucht werden. Mit dabei ist der Taxitransport auf die Alp sowie eine Portion Risotto und ein Stück Kuchen. Zudem kann man anschliessend dem Matterhorn entgegen zur Sunnegga wandern von wo aus man dann gemütlich mit der Bahn zurück nach Zermatt fährt. Natürlich wird aber zuerst der Zieleinlauf der Läuferinnen und Läufer angeschaut. Dies geschieht bei schönster Sicht auf die Täscher Bergkulisse.

Täschalplauf
Täschalplauf © unbekannt

Nr. 3: Wandern

Eine Bergwanderung kann direkt von Täsch aus gestartet werden und zwar diese zum Arigscheis. Diese Tour dauert rund 4 Stunden und ist ca. 9 km lang mit einem Höhenunterschied von fast 1’000 Metern. Die Wanderung ist aber nur für schwindelfreie Leute. Die Chance ist gross, dass man dabei Wild wie zum Beispiel Gämsen sieht. Wer Glück hat, kann vielleicht sogar einem Adler beim Fliegen zuschauen. Auch die fantastische Sicht auf die umliegenden Berge wie die Mischabelkette oder das Weisshorn lässt jedem Wanderer das Herz höherschlagen.

Es gibt aber nicht nur für Berggänger Touren, sondern auch für gemütliche Wanderer, welche gerne eine kleine Tour begehen. Da ist der Panoramaweg sehr schön zu begehen. Er befindet sich Richtung Zermatt der Vispa entlang sowie oberhalb des Dorfes.

Eine etwas rauere Landschaft bietet die Wanderung hoch zum Weingartensee. Von der Täschalp aus kann man eine Rundtour machen. Es besteht kaum Vegetation, dafür viel Kargheit, Schotter und Fels. Dieser Weg führt dich inmitten einer grossartigen Berglandschaft bestehend aus Täschhorn, Alphubel oder Rimpfischhorn.

Wanderung zum Weingartensee mit Blick aufs Matterhorn
Wanderung zum Weingartensee mit Blick aufs Matterhorn © Zermatt Tourismus

Nr. 4: Grillieren beim Fussballplatz

Was vor allem bei den Einheimischen sehr beliebt ist, ist das Grillieren beim Sportplatz. Dort gibt es mehrere Feuerstellen sowie eine wunderbare Wiese, welche sich perfekt für Kinder zum Herumtollen eignet. Gemütlich kann man da sein Wochenende beim Grillabend mit Freunden ausklingen lassen.
Neben her hört man das entspannende Rauschen der Vispa.

Grillspass für die ganze Familie
Grillspass für die ganze Familie © Zermatt Tourismus

Nr. 5: Schalisee

Ein Highlight für alle ist natürlich der Schalisee. Dieser eignet sich bei warmen Temperaturen perfekt für eine erfrischende Abkühlung. Auch sportlich kann der See mit der Wakeboard- und Wasserski-Anlage genutzt werden. Es braucht zwar ein bisschen Geschick, aber wenn man es dann mal geschafft hat, dann macht es grossen Spass.

Diesen Sommer hat nun das Cervo Zermatt die Wakeboard Anlage übernommen. Zudem werden neu auch die feinen Snacks wie zum Beispiel die Cervo Fries angeboten. Mit dem Sound im Hintergrund sowie den erfrischenden Drinks erhält man das perfekte Strandfeeling. Es lohnt sich, mal einen Blick in den Kalender zu werfen, da es an ein paar ausgewählten Daten tolle Events am Schali Lago gibt.

Wasserskifahren auf dem Schalisee
Wasserskifahren auf dem Schalisee © Schali Lago by Cervo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like