Pamela Siegenthaler: Logistikerin EFZ Distribution

Pamela Siegenthaler Logistikerin EFZ Distribution © Pamela Siegenthaler
Ich bin Briefträgerin in Zermatt. Zu meinen Aufgaben gehören das Austeilen von Briefen und Paketsendungen. Um diesen Aufgaben gewachsen zu sein bedarf es an Ausdauer und man muss fit sein.

Angaben zur Person:

Name: Pamela Siegenthaler
Beruf: Logistikerin EFZ Distribution
Tätig auf diesem Beruf seit: 8 Jahren
Aktueller Betrieb: CH Post AG

Ein Leben als Logistikerin EFZ Distribution

Was machst du beruflich?
Ich bin Briefträgerin in Zermatt. Zu meinen Aufgaben gehören das Austeilen von Briefen und Paketsendungen. Um diesen Aufgaben gewachsen zu sein bedarf es an Ausdauer und man muss fit sein , mann läuft viel an Wanderwegen entlang oder mann muss über 100 Treppen steigen, um eine Tageszeitung in einen Briefkasten einzuwerfen. 

Warum liebst du deinen Job, was macht ihn aus?
Ich liebe diesen Beruf, weil er abwechslungsreich ist. Mir gefällt die körperliche Anstrengung, so kann ich mein Fitness-Abo sparen. Auch der Kontakt zu den Kunden gefällt mir sehr.

Da ich jeden Tag bei Wind und Wetter draussen bin, bin ich der Natur sehr nahe und das schätze ich.

Pamela bei der Arbeit © Pamela Siegenthaler

Warum genau Zermatt?
Durch einen Zufall kam ich nach Zermatt, denn nach meiner Lehre (die ich in Brig absolviert habe) suchte ich eine Festanstellung im Oberwallis. Per Zufall war gerade hier in Zermatt eine Stelle frei. Da dachte ich: “Ja so ein Jahr wäre noch schön“… und das ist nun 5 Jahre her. Ich misse keinen Tag, auch wenn die Wintermonate manchmal kalt und anstrengend sind.

Was ist dein nächstes grosses Projekt, oder welches Projekt hat für dich eine spezielle Bedeutung?
Ich bin eine, die gerne auf Reisen geht. Meine nächsten grösseren Ferien, die immer wieder ein Projekt sind, sind im Herbst geplant: Dann gehe ich für 4 Wochen mit meinem Freund nach Kanada. Vor 3 Jahren war ich bereits 6 Monate dort und nun möchte ich noch mehr von dem Land sehen.

Ferien in Kanada © Pamela Siegenthaler

Was machst du in deiner Freizeit in Zermatt?
Meine Freizeit verbringe ich beim Wandern. Meine Lieblingswanderung ist die 5-Seen Wanderung.

Neben meiner Tätigkeit als Logistikerin bin ich auch seit fast 2,5 Jahren bei der Stützpunktfeuerwehr (SPFW) Zermatt dabei und seit gut einem Jahr in der Pikettgruppe, wo ich als “Unterstützer” eingesetzt werde. Ich habe so durchschnittlich 1-2 Übungen pro Monat (Mannschaft- und Atemschutzübungen).

Was sollte jeder, der Zermatt besucht, gesehen oder erlebt haben?
Ich finde den Gornergrat einer der schönsten Flecken in Zermatt, man hat den Überblick über das Tal und das Matterhorn sieht von da oben am schönsten aus. Diesen Ausblick sollte jeder mal gesehen haben.

5 Seen Wanderung © Pamela Siegenthaler

Zermatt ist für mich…
… der schönste und erholsamste Fleck.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like
Read More

Bruno Tscherrig: Wildhüter

Wildhüter überwachen den Schutz von Wildtieren und setzen sich für deren Lebensraum ein. Sie beraten bei Konflikten zwischen Menschen und Wildtieren, leisten Öffentlichkeitsarbeiten, erheben Bestände von Wildtieren und Vögeln …
Read More