Silvia Fux-Bachmann: Floristin

Zermattflowers - Floristin Silvia
Ich beim Fertigstellen eines Bouquets. © Zermattflowers
In jeder Lebenslage darf ich die Menschen mit Blumen begleiten. Ich darf die freudigen Ereignisse Geburt, Hochzeit, Geburtstag und vieles mehr ebenso wie die traurigen Momente miterleben.

Angaben zur Person:

Name: Silvia Fux-Bachmann
Beruf: Floristin
Tätig auf diesem Beruf seit: 1995
Aktueller Betrieb: Zermattflowers & Lifestyle by Zermattflowers

Blumengeschäft in der Steinmattstrasse
Blumengeschäft in der Steinmattstrasse © Zermattflowers

Ein Leben als Floristin:

Was machst du beruflich?
Ich bin Floristin aus Leidenschaft.

Warum liebst du deinen Job, was macht ihn aus?
Ich finde alle Aspekte des Berufes Floristin spannend. In jeder Lebenslage darf ich die Menschen mit Blumen begleiten. Ich darf die freudigen Ereignisse Geburt, Hochzeit, Geburtstag und vieles mehr ebenso wie die traurigen Momente miterleben. Da Zermatt ein multikulti Ort ist, werde ich täglich herausgefordert.

Warum genau Zermatt?
Zu Anfangszeiten hat es mich beruflich nach Zermatt verschlagen. Die aussergewöhnlichen Menschen und der besondere Ort haben mich nicht mehr losgelassen.

Was ist dein nächstes grosses Projekt, oder welches Projekt hat für dich eine spezielle Bedeutung?
Ein Traum von mir ist es noch, die Meisterschule zu absolvieren. Wann genau steht noch in den Sternen.

“Zermatt ist für mich ein Ort um Kraft zu tanken.

Was machst du in deiner Freizeit in Zermatt?
Ich mache sehr gerne Spaziergänge in der Umgebung. Zermatt ist für mich ein Ort um Kraft zu tanken.

Was sollte jeder, der Zermatt besucht, gesehen oder erlebt haben?
Es gibt so viele tolle Sachen in Zermatt. Wie zum Beispiel die Gornergrat-Rundumsicht, einen Besuch im Edelweiss und ganz viele weitere tolle Plätze in Zermatt. Auf jeden Fall darf ein Besuch in meinen beiden Blumengeschäften nicht fehlen 😉

Zermatt ist für mich…
… zu einer zweiten Heimat geworden.

Ich beim Fertigstellen eines Bouquets. Wurde von meiner Lehrtochter Rebekka Biner fotografiert
Ich beim Fertigstellen eines weiteren Bouquets. © Zermattflowers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like
Read More

Bruno Tscherrig: Wildhüter

Wildhüter überwachen den Schutz von Wildtieren und setzen sich für deren Lebensraum ein. Sie beraten bei Konflikten zwischen Menschen und Wildtieren, leisten Öffentlichkeitsarbeiten, erheben Bestände von Wildtieren und Vögeln …
Read More